Nun stand er bevor der Flug nach Edinburgh im Oktober 2014.Erkältet ging es Richtung Flughafen nach Bremen ,um von dort aus mit der irischen Fluggesellschaft Ryanair nach Edinburgh zu fliegen.In 1 Std.45 Minuten waren wir dort.Meine Praktikantin Sarah und meine Wenigkeit gefiel es sofort dort.Das Busticket gekauft,ging es direkt ins Hotel.Ein gutes schottisches Bed+Breakfeast Hotel.Nahe am Ocean Terminal in Edinburgh.Leider war der erste Tag total verregnet.Und dunkel...Aber so hatten wir uns Schottland auch vorgestellt.Der 2.Tag verlief mit wesentlich besserem Wetter und sogar ein paar Stunden Sonnenschein.was uns zu einem Ausflug animierte die kleine Fähre nach Inchcolm Island zu nehmen.Ein altes verfallenes Kloster.Eine kleine süße typisch schottische Insel.Wo nur der Besitzer der Insel lebt.Und jedem Besucher nur für eine kurze Möglichkeit die Chance gibt,die Atmosphäre der wilden,kleinen Insel zu genießen.

Auch der alte Teil von Edinburgh,auch Old Town genannt.Ist super schön.Mit der wunderschönen Straße der "Royal Mile" die sich über km lang zieht bis hoch zu Edinburgh Castle.Schaut euch meine Eindrücke der grünen Insel mal an...Im April 2015 freue ich mich auf einen weiteren Besuch dort.

 

Oktober 2014, Full of a cold we made our way to the Bremen airport, to board the irish plane to Edingburgh. 1 hour and 45 min. is all it took. My trainee and I liked it instantly. We got our busticket and went straight to the hotel. A good bed and breakfast hotel. Close to the ocean terminal in Edinburgh. Unfortunatly the first day it rained all day. It was dark...But that´s how we imagines it.Day 2 was a lot better we even had a few hours of sunshine.This enocouraged us to catch the ferry to Inchcolm island. A little sweet island with an old derelict monastary and only the owner living on it. Every visitor get´s the chance for a brief moment to take in the wild atmosphere. The old part of Edinburgh, known as "old town" is very pretty. "Royal Mile" is a long beautyful road leading up to Edinburgh Castle. Take a look at the green island... April 15 I´m looking forward to my next visit there.